Biografie Sighard Gille
 
1941 Sighard Gille wurde in Eilenburg geboren, lebt und arbeitet in Leipzig
1965-70 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Bernhard Heisig und Prof. Wolfgang Mattheuer, Diplom für Malerei
1979-72 freischaffend in Leipzig.
wichtige Malerein: Elternbildnis, Selbst mir Friseuse, Autofahrer
1973-76 Meisterschüler an der Akademie der Künste in Berlin >> bei Prof. Bernhard Heisig
1976-80 Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig >> , Assistent im Fachbereich Malerei.
wichtige Malereien: Brigadefeier-Gerüstbauer, Fähre
1980-81 direkte Arbeit am 714 m² großen Deckengemälde im Neuen Gewandhaus Leipzig >>.
1981-89 Bau lebensgroßer Figuren aus Gips, Kombination Malerei/Plastik
seit 1986 wieder Lehrtätigkeit an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig >>, Fachbereich Malerei
1990 nach einer Kalifornien-Reise entsteht das grafisch überarbeitete Fotobuch BIG SUR, Henry Miller gewidmet
1991 13-figurige Installation Auswildern (lebensgroße Pappmaché-Figuren)
1992 Längerer Aufenthalt in Südafrika, Bilder pastoser, stark farbiger Malerei.
Berufung zum Professor für Malerei an die Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig >>
1994 seit 1992 entstandene Lochkamerafotos werden Grundlage des zweiten Fotobuches PINHOLECAMERA
1996/98 Südafrikaaufenthalte
1996 erste New-York-Reise
seit 1996 Arbeiten zum Thema Kokon. New-York-Bilder (1997-2003), plastische Objekte, großformatige Aktmalereien (Leib)

Katalogbuch Sighard Gille - Neue Bilder, anläßlich der Personalausstellung im Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
1999 drittes Fotobuch WHITE NEW YORK, Lochkamera
2001 Katalogbuch AUSWILDERN-LEIB, beim Verlag Faber & Faber Leipzig >> , anläßlich der Personalausstellung im Oberhessischen Museum Gießen

Sighard Gille - Gesang vom Leben, Publikation der Freunde des Gewandhauses zur Deckenmalerei im Gewandhaus zu Leipzig
2002/03 "Mundkoepfe: Malereien, Zeichnungen und Grafiken zu Dylan, Zappa, Cohen, Jagger, Joplin, Waits, Hendrix..."

Katalog: " Sighard Gille - Mundköpfe" zur Ausstellung Gille-Malerei im Kulturspeicher Oldenburg
2004 Katalog: "Sighard Gille - New York"

160 farbige Illustration zu: Miguel de Cervantes Saavedra: Don Quixote, Verlag Faber & Faber >> , Leipzig 2004

"Sighard Gille - Malerei und Zeichnung", in: Kunstverein Augsburg und Ecke-Galerie, Augsburg
2005 "Sighard Gille - Malerei", in: Kunstverein Talstrasse e.V., Halle/Saale (Katalog)
2006 Beteiligung an: "Made in Leipzig". Bilder einer Stadt, Sammlung Essl, Klosterneuburg, Österreich (Katalog)

"Sighard Gille - Die Magd. Malerei und Zeichnungen" Galerie Rose, Hamburg (Katalog)
2007

Ausstellung Selbstauslöser - Kunstverein Panitzsch e.V.

Fotobuch: »Malermodelle« (Lochkamera)


Katalog: »Sighard Gille, Leipziger Schule / Malerei«,
Hrsg. Petra Köhler, Galerie Gegenwart, Karlsruhe

2008

»Sighard Gille – Sambucus«, in Karlsbad-Langensteinbach,
Kunst im Klinikum Langensteinbach


Katalog »Sighard Gille – Tabledance«, anlässlich der
Personalausstellung in Schwalenberg,
Robert-Koepke-Haus

2009 »Verfahren«, Personalausstellung Galerie Gegenwart
Petra Köhler Karlsruhe
2010

»Sighard Gille, Druckgrafik. Werkverzeichnis
1966–2010«, Verlag für moderne Kunst Nürnberg


Katalog »Juglans regia«, anlässlich der Personalausstellung
in Hamburg, Galerie Rose

2011

Faksimile »Gille Skizzenbuch 2009/10«, mit Beilageheft, anlässlich der Personalausstellung:

»Sighard Gille – Malerei«, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

   
    

 

Werke von Gille befinden sich in den Städtischen Museen von Altenburg, Halle, Schwerin, Museum der Bildenden Künste Leipzig, Frankfurt/Oder, Nationalgalerie Berlin, Saarlouis, Wolfsburg, Gießen, Schloß Oberhausen (Sammlung Ludwig), Ungarische Nationalgalerie Budapest, Tate-Galerie London im Gewandhaus Leipzig sowie in zahlreichen privaten Sammlungen.
(Kapstadt, Blomberg, Frankfurt/Main, Fulda, Hannover, München...)


Zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, Teilnahme an Biennale Venedig, Kunstmesse Basel, Köln und Karlsruhe

 

nach oben

 

Im Atelier Sighard Gille mit Z. und G. Polt

Sighard Gille mit Assistentin Johanna R. B. 2008

Sighard Gille im Atelier 2008

Sighard Gille

Sighard Gille

Sighard Gille

Sighard Gille - Atelier